SSL Exchange Zertifikate Vergleich

SAN bedeutet Subject Alternative Names und das sind einfach alternative/weitere SSL Domainnamen mit nur 1 SSL Zertifikat. Im Ggegensatz zu SSL Wildcard (*.domain) können diese auch unterschiedliche Domainnamen enthalten.

* Empfehlung *

SSL Zertifikate Sectigo PositiveSSL Multi-Domain (MDC)

Sectigo PositiveSSL Multi-Domain (MDC)

Optional: Einrichtung für nur 29,75 EUR*

41,65 */1 Jahr
64,26 */2 Jahre

Bestellen

  • Prüfungsmethode E-Mail
  • ab 5 Minuten Ausstellungsdauer
  • www + nicht-www
  • Wildcard SSL *.domain (?)
  • Geeignet für Microsoft Exchange / Lync (?)
  • 2 SAN Domains inklusive (?)
  • Grüne Adressleiste (?)
  • unlimitiert Lizenzen

Bestellen

 

SSL Zertifikate GeoTrust Quick SSL Premium, inkl. 3 SAN

GeoTrust Quick SSL Premium, inkl. 3 SAN

Optional: Einrichtung für nur 29,75 EUR*

89,25 */1 Jahr
129,71 */2 Jahre

Bestellen

  • Prüfungsmethode E-Mail
  • ab 5 Minuten Ausstellungsdauer
  • www + nicht-www
  • Wildcard SSL *.domain (?)
  • Geeignet für Microsoft Exchange / Lync (?)
  • 3 SAN Domains inklusive (?)
  • Grüne Adressleiste (?)
  • unlimitiert Lizenzen

Bestellen

 

SSL Zertifikate Sectigo PositiveSSL Wildcard

Sectigo PositiveSSL Wildcard

Optional: Einrichtung für nur 29,75 EUR*

117,81 */1 Jahr
189,21 */2 Jahre

Bestellen

  • Prüfungsmethode E-Mail
  • ab 5 Minuten Ausstellungsdauer
  • www + nicht-www
  • Wildcard SSL *.domain (?)
  • Geeignet für Microsoft Exchange / Lync (?)
  • SAN Domains inklusive (?)
  • Grüne Adressleiste (?)
  • unlimitiert Lizenzen

Bestellen

Kunden Meinungen

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Gerne beantwortet Ihnen unser kompetenter Service alle Ihre Fragen zu unseren Produkten und hilft Ihnen bei der Produktauswahl weiter.

Telefon

+49 911 4 967 967 10

Wir freuen uns über Ihren Anruf (Mo-Fr 09:00-17:00)

Kontaktformular

Kontakt

Whatsapp

Whatsapp-Chat Hinweis: Nur vertriebliche Fragen, kein Support!

Rückrufservice

Termin auswählen

Vorteile beim Kauf von SSL-Zertifikaten über uns

  • Zeitersparnis: Auf Wunsch Erstellung & Einbau des SSL für nur 29,75 EUR*
  • Sicherheit durch kostenloses Widerrufen von Zertifikaten innerhalb von 30 Tagen!
  • Sicherheit durch kostenloses Ersetzen von Zertifikaten während der gesamten Laufzeit!
  • Sicherheit durch rechtzeitige Erinnerung per E-Mail vor Ablauf
  • Sicherheit durch kompetenten und professionellen Support mit über 25 Jahren Erfahrung
  • Komfortable und leicht bedienbare Verwaltung

SAN SSL Zertifikate

Sie haben einen Microsoft Exchange oder Microsoft Lync Server und möchten von extern sicher per RPC over https auf ihn zugreifen? Für Microsoft Exchange 2003 genügt hier ein einfaches DomainSSL, für Exchange 2007 / 2010 /2013 benötigten Sie für OWA, Autodiscover und interne Namen mehrere SSL-Zertifikate - hier nehmen Sie am besten ein SSL mit SAN (Subject Alternative Names) bzw. UC (Unified Communications), da hier mehrere SSL Domainnamen in 1 Zertifikat gepackt werden können. Das spart Ihnen Aufwand und kommt auch günstiger im Preis.
Unsere SAN SSL Angebote eignen sich alle für Microsoft Exchange und Microsoft Lync. Unsere Empfehlungen finden Sie hier.

 

Häufige Fragen SAN SSL Zertifikate

Welches SSL-Zertifikat empfehlen Sie für Microsoft Exchange / Lync?

Wir empfehlen für Microsoft Exchange 2007 / 2010 / 2013 / 2016 / 2019 das Geotrust QuickSSL Premium, für Microsoft Exchange 2003 (z.B. bei einem Small Business Server 2003) genügt auch ein einfaches RapidSSL. Beim Geotrust QuickSSL Premium sind bereits 3 zusätzliche (Sub-)Domains mit SSL kostenlos enthalten und das Zertifikat kann auf beliebig vielen Servern installiert werden. Damit können Sie problemlos ein SSL wie www.IHREDOMAIN (für Webserver) + autodiscover.IHREDOMAIN + mail.IHREDOMAIN (für Microsoft Exchange) mit 1 Zertifikat abdecken. Die Ausstellung beträgt nur wenige Minuten.

 

Was ist ein SAN SSL Zertifikat? Wo ist der Unterschied zu SSL Wildcard?

SAN bedeutet Subject Alternative Names und das sind einfach alternative/weitere SSL Domainnamen mit nur 1 SSL Zertifikat. Unterschieden wird hier zwischen SAN Subdomains und SAN Domains.

Für Microsoft Exchange SSL Zertifikate benötigen Sie normal ein SSL mit SAN Subdomains Unterstützung z.B. www.IHREDOMAIN, autodiscover.IHREDOMAIN, mail.IHREDOMAIN und smtp.IHREDOMAIN.

SAN SSL Zertifikate unterscheiden sich gegenüber SSL Wildcard nur geringfügig. Grundsätzlich sind mit SSL Wildcard nur unlimitiert viele SAN Subdomains der Form https://*.IHREDOMAIN möglich, wobei * sich nur auf 1 Subdomain-Ebene bezieht! Demnach können Sie mit SSL Wildcard folgendes nicht abbilden: https://*.*.IHREDOMAIN z.B. https://www.intranet.IHREDOMAIN und https://subdomain1.IHREDOMAIN + https://subdomain2.IHREDOMAIN2 geht auch nicht. Möchten Sie daher mehrere SSL Hauptdomains abdecken, so benötigen Sie zwingend ein SAN SSL Zertifikat!

 

Worauf ist bei SAN SSL Zertifikaten zu achten?

Mehrere Hauptdomains?
Wenn Sie mehrere Hauptdomains in 1 Zertifikat abdecken wollen, so benötigen Sie ein SSL Zertifikat mit SAN Domains Unterstützung.

Mir reichen die enthaltenen SAN-(Sub-)Domains nicht aus!
Selbstverständlich können Sie auch mehr SAN (Sub-)Domains als die enthaltenen dazubuchen! Wir können Ihnen gerne auf Anfrage die Aufpreise nennen. Wenn Sie nur SAN Subdomains benötigen, so ist ggf. auch ein SSL Wildcard (*.IHREDOMAIN) für Sie interessant.

* Preise inkl. gesetzlicher deutscher Mwst in Höhe von 19% für deutsche Verbraucher oder Verbraucher außerhalb der EU. Für Verbraucher innerhalb der EU gilt deren jeweilige landesspezifische Mwst.. Alle Preise verstehen sich für die gesamte Laufzeit.

Die Abrechnung erfolgt einmalig im Voraus für die gewählte Vertragslaufzeit des Zertifikats. Der Vertrag verlängert sich nicht automatisch. Nach Ablauf der gewählten Vertragslaufzeit kann das gewünschte SSL-Zertifikat über unsere Kundenoberfläche verlängert bzw. neu beantragt werden.

 

* Preise inkl. gesetzlicher deutscher Mwst in Höhe von 19% für deutsche Verbraucher oder Verbraucher außerhalb der EU. Für Verbraucher innerhalb der EU gilt deren jeweilige landesspezifische Mwst.. Alle Preise verstehen sich für die gesamte Laufzeit.
 
Die Abrechnung erfolgt einmalig im Voraus für die gewählte Vertragslaufzeit des Zertifikats. Der Vertrag verlängert sich nicht automatisch. Nach Ablauf der gewählten Vertragslaufzeit kann das gewünschte SSL-Zertifikat über unsere Kundenoberfläche verlängert bzw. neu beantragt werden.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Gerne beantwortet Ihnen unser kompetenter Service alle Ihre Fragen zu unseren Produkten und hilft Ihnen bei der Produktauswahl weiter.

Telefon

+49 911 4 967 967 10

Wir freuen uns über Ihren Anruf (Mo-Fr 09:00-17:00)

Kontaktformular

Kontakt

Whatsapp

Whatsapp-Chat Hinweis: Nur vertriebliche Fragen, kein Support!

Rückrufservice

Termin auswählen

Kunden Meinungen

© 2015 Fritz Managed IT GmbH, alle Rechte vorbehalten.