Microsoft Cloud Solution Provider CSP
Red Hat Certified Cloud Solution Provider CCSP
Microsoft SPLA Partner
RIPE NCC Member

Greifen Sie von überall auf der Welt auf Ihre MSSQL 2019 Datenbank zu! Es wird jede zu MSSQL 2019 kompatible Software z.B. Microsoft Access, Microsoft SQL Management Studio (Express) oder ODBC fähige Anwendung unterstützt!

Wir bieten MSSQL auch im Rahmen unserer Produkte Managed Dedicated Windows Server, Managed Windows vServer, ASP.NET Webhosting sowie Microsoft SPLA Mietlizenzen an. Gerne beraten wir Sie für eine für Sie passende Lösung!

Verkauf nur an Unternehmer. Kein Verkauf an Verbraucher i.S.d. §13 BGB.

Services and prices Hosted Microsoft SQL-Server

1 Der Datenbankname und der Benutzer sind frei wählbar, so lange dieser noch nicht vergeben ist.
2 Nicht erlaubt sind Datenbanken mit hoher Last. Dazu gehören insbesondere Statistik/Analyse wie Piwik, Big Data und datenbankbasierte Chats.

Billingperiod: 1 month in advance, Minimum runtime: 12 month(s)
Einrichtungsgebühr MSSQL 5G / 20G: kostenlos.
Einrichtungsgebühr MSSQL iExpress / iStandard: 25,00 EUR.

Customer reviews

We're here to help you!

Our competent service will be happy to answer all your questions about our products and help you with the product selection.

Phone

+49 911 4 967 967 10

We look forward to your call (Mo-Fr 09:00-17:00)

Contact form

Contact

Whatsapp

Whatsapp-Chat Note: Only sales questions no Support!

Callback service

Termin auswählen

Häufige Fragen

Kommt mich MSSQL Standard im Rechenzentrum preislich günstiger?

Preisbeispiel 10 Benutzer:
Kauf nach Usern:
1* Microsoft SQL Server Standard 2019 Neulizenz, mit SA: 1.350 EUR
10* Microsoft SQL Server Standard 2019 Neulizenz, mit SA User CAL je 350 EUR = 10*350 = 3.500 EUR
/ 4.850 EUR
 
Miete (SPLA):
1* Fritz Managed SAM 5 EUR/Monat
10* Microsoft SQL-Server Standard SPLA, 1 SAL je 16,10 EUR = 161 EUR/Monat (1.932 EUR/Jahr)
/ 1.932 EUR/Jahr
 
MSSQL Hosting:
1* MSSQL iStandard 59 EUR/Monat
/ 708 EUR/Jahr

Kann ich damit eine JTL-Wawi Datenbank betreiben?

Sie können mit unseren Produkten MSSQL iExpress und MSSQL iStandard Ihre JTL Wawi Datenbank zentral in unserem sicheren deutschen Rechenzentrum betreiben und mit dem JTL Wawi Client von überall auf der Welt darauf zugreifen. Wir führen hier auch eine Komplettlösung JTL Wawi Hosting.

Habe ich tatsächlich unlimitiert Benutzer bei iMSSQL Standard enthalten?

Ja. Es handelt sich dabei um eine Microsoft SQL-Server Standard Prozessorlizenz (4 Cores).

Kann ich mit MSSQL iExpress oder MSSQL iStandard mein ERP wie myfactory betreiben?

Die Latenz zwischen Ihrem Standort und dem Rechenzentrum könnte maßgeblich sein und es hängt auch stark von den Anzahl der Verbindungen/Sekunde ab. Wir empfehlen hier unseren Windows Terminalserver (erhältlich als Managed vServer und Managed Dedicated Server Lösung), um die Latenz drastisch zu reduzieren.

Wie verwalte ich die MSSQL Datenbank(en)?

Zum Anlegen von Instanzen, Datenbanken und SQL Benutzern steht Ihnen eine komfortable Weboberfläche zur Verfügung. Die eigentliche Verwaltung von Datenbankinhalten geschieht mit beliebigen SQL Tools z.B. Microsoft SQL Management Studio.

Kann ich mir die MSSQL Sicherungen herunterladen?

Ja, Ihnen steht ein komfortabler FTP-Zugang für den Download/Upload von unseren täglichen MSSQL Backups zur Verfügung.

Habe ich Rootzugriff auf den Datenbank-Server?

Nein, Sie haben bei keiner der Produkte Rootzugriff. Dafür eignen sich unsere Managed vServer Windows und Managed Dedicated Windows mit Rootzugriff.

Stehen auch die MSSQL Reporting / Analysis Service / Integration Services zur Verfügung?

Nein.

© 2015 Fritz Managed IT GmbH, alle Rechte vorbehalten.